Begegnungstag im Kloster Reute

2. Oktober 2017: Begegnungstag im Kloster Reute

Am Montag, den 2.10.17 machten sich die beiden 5. Klassen der EBS auf den Weg zum Kennenlerntag ins Kloster Reute. Ziel dieses Tages war es, die Klassengemeinschaft zu stärken und darüber hinaus auch die Schüler der Parallelklasse besser kennenzulernen.
Den Vormittag verbrachten die Schüler in Gruppen. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder miteinander spielen, Sinnen-und Wahrnehmungserfahrungen erleben oder basteln. Auch über das Kloster Reute erfuhren die Schüler von Schwester Clara viel Neues.
Nachdem sich alle mit einem Teller Spaghetti gestärkt hatten, startete der Nachmittag mit einer erlebnispädagogischen Übung, die die Schülerrollen in den Klassen in den Blick nahm. Dies war für die Kinder sowie für die Lehrer sehr interessant.
Um 15:00 Uhr schulterte die Gruppe dann wieder ihre Rucksäcke und machte sich auf den Heimweg, um pünktlich um 16:15 Uhr wieder an der Schule zu sein.
Uns allen hat dieser Tag sehr viel Freude bereitet.

Suche