Salzburger Lehrkräfte besuchen die Eugen-Bolz-Schule

Im Rahmen ihrer Ausbildung zum Marchtaler-Plan-Diplom haben heute Lehrkräfte aus Salzburg die Eugen--Bolz-Schule besucht. Ziel des Besuchs war es, die theoretischen Inhalte des Studiengangs mit praktischen Inhalten zu füllen. Nach der Begrüßung durch Rektor Alexander Dorn, hatten die Hospitanten die Gelegenheit, sich die EBS genauer anzuschauen. Offen Klassenzimmer luden zum Endtecken der Marchtaler Plan Elemente ein. Im Anschluss hatten die Besucher dann die Gelegenheit, sich mit Alexander Dorn über das Gesehene zu unterhalten und gezielte Fragen zu stellen.

Mit vielen neuen Eindrücken und Impulsen machten sich die Gruppe im Anschluss wieder auf den Rückweg nach Obermarchtal.

Suche