Landtagsabgeordneter Haser besucht die EBS

Auf Einladung der EBS besuchte Raimund Haser die Eugen-Bolz-Schule. Im Beisein des Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Weber und des Tagesheimleiters Herrn Reinaerdts, begrüßte Schulleiter Alexander Dorn Herrn Haser im Rektorat der EBS.

Im Rahmen einer Informationsrunde hatte Herr Haser die Gelegenheit, sich einen ersten Eindruck über die EBS zu verschaffen. Anschließend besuchte die Delegation die 8. Klasse der  Werkrealschule. Herr Haser informierte die Schülerinnen und Schüler über die Struktur und Arbeitsweise des Landtags und nahm sich im Anschluss für alle Fragen der Klasse Zeit. Im Anschluss gabe es eine zweite Gesprächsrunde, in der u.a. über die pädagogischen Konzepte der EBS und aktuelle Themen, die die Schulgemeinschaft bewegt, gesprochen wurde.

Der gemeinsame Ausklang des Vormittags fand in der Mensa der EBS statt und sorgte somit für einen runden Schluss des Besuchs.

Besonderer Dank gilt Hr. Haser für sein offenes Ohr für die Belange unserer Schulgemeinschaft und  für Gestaltung einer interessanten Unterrichtsstunde. 

 

Suche