EBS-Schüler sammeln Äpfel für einen guten Zweck

Auch in diesem Jahr engagierten sich wieder Schülerinnen und Schüler der Eugen-Bolz-Schule für einen guten Zweck. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b nahmen an der Apfelsaftaktion der KAB für Uganda 2018 teil. Sie sammelten an einem Nachmittag rund 2,5 Tonnen Äpfel. Diese werden zu Saft verarbeitet, welcher dann  ehrenamtlich verkauft wird. Das erwirtschaftete Geld kommt den Partnern der KAB in Uganda zugute. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten.

Suche