SMV-Wettbewerb

Die engagierte SMV der EBS veranstaltete in der letzten Woche einen Wettbewerb zum Thema Corona bzw. Lockdown. Die SchülerInnen waren aufgerufen, Beiträge zu diesem Thema einzureichen. Zwei sehr unterschiedliche Beiträge haben das Rennen gemacht – herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! 

Taucht nun ein in die Welt der SchülerInnen und wie sie die letzten Wochen erlebt haben. Viel Spaß!

Tanja -9b-

Tim & Simon -5b-

24/7 Jogginghosenfieber
drum schreib ich dieses Gedicht hier nieder:

Das Homeschooling ist ja anscheinend gar nicht schwer,
darauf freu ich mich täglich immer mehr.

Auf den Schulbus kann ich verzichten,
drum brauch ich nicht mal meine Haare zu richten.

Jeden Morgen die Spannung ob der Computer spackt
oder gar das WLAN abkackt?

Viele, viele Aufgaben auf der To-Do-Liste,
das find ich ganz schön miste.

Alleine zu lernen find ich echt schade,
da helfen nur noch Gummibärchen und Schokolade.

Den Schnee seh` ich nur noch von drinnen
dank meiner eifrigen Lehrerinnen.

Sie hoffen, dass wir unsre Aufgaben machen,
wir wollen ja auch unsren Abschluss schaffen.

Essen, Schlafen und lernen ist mein einziges Tun,
da kann ich nicht mal mehr rausgeh`n oder ruh`n.

Monoton ist jeder Tag
das Corona ist echt `ne Plag!

Hoffentlich sehn wir uns bald wieder im Klassenzimmer
und haben `ne Freude an uns wie immer!

Scroll to Top