Mittagsfreizeit

In der Regel beginnt die Mittagsfreizeit um 11.45 Uhr (mit dem Mittagessen) und endet um 14.00 Uhr.

In dieser Zeit werden den Kindern und Jugendlichen nach dem Essen unterschiedliche Stützpunkte angeboten. Hier soll Zeit für beurteilungsfreie Beschäftigung mit Sport, Spiel, sozialen Projekten (Girlsgroup, Schülercafé) und Basteln sein.

Wichtig ist dabei, dass sich die Schüler jeden Tag neu entscheiden dürfen, wie sie ihre Mittagsfreizeit verbringen.

Die Schule mit all ihren zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten wird zum Entwicklungsraum und Lebensraum für alle Beteiligten der Mittagsfreizeit.

zurück

Suche