And the winner is… EBS!

Am letzten Samstag war es endlich wieder soweit. Nach zweijähriger „Lauffieber-Pause“ aufgrund von Corona, fand am Samstag, den 21. Mai 2022 das Waldseer Lauffieber statt. Schon zu Beginn des Schuljahres war uns klar: wenn es in diesem Jahr stattfindet, werden wir wieder dabei sein. Deshalb rührten wir in den letzten Wochen auch fleißig die Werbetrommel: wir schrieben Sponsoren an, gestalteten das EBS-Shirt mit neuem Logo, animierten SchülerInnen, KollegInnen und Freunde der EBS und konnten schlussendlich 321 kleine und große Läuferinnen und Läufer beim Lauffieber anmelden – so viele wie noch nie!!

Zum ersten Mal schickten wir auch unsere Kleinsten zu den Kids- und Bambiniläufen, die voller Vorfreude den großen Tag herbeisehnten.

Für den beliebten Teamlauf starteten sensationelle 191 Teilnehmer für die EBS – das größte Team, das jemals beim Lauffieber angetreten ist. Als wäre das nicht schon genug, schafften wir gemeinsam auch noch unglaubliche 1138 Runden!!

Der Pokal war uns damit sicher, worüber wir uns alle SEHR freuten. Wir haben den Tag so genossen: jeder einzelne, aber vor allem als „Team EBS“. Nur gemeinsam schafft man Großes und jeder Schüler, jeder Kollege und alle Freunde der EBS haben Anteil an unserem Sieg.

In diesem Zuge möchten wir uns herzlich beim Organisationsteam des Lauffiebers für diesen grandiosen Tag bedanken!! Es war uns eine Ehre Teil davon zu sein.

Vielen herzlichen Dank auch an unsere vielen Sponsoren, die unser EBS-Shirt erst möglich machten, Danke an die Agentur vierdimensional für die Gestaltung des Shirts und an Christian Bulander und sein Team von Bulander Tex, die unsere Druckwünsche mehr als erfüllten!

Ein toller Tag, den wir als #teamebs herbeisehnten, feierten und für sehr lange Zeit in Erinnerung behalten werden.

 

Läuft bei uns 🥳👍🏻

Ein paar Eindrücke vom Lauffieber...

Scroll to Top