Elternbereich

Aktuelle Infos für Eltern

Sie möchten keine EBS-Informationen verpassen?
Sie haben Lust sich in unserer Schule zu engagieren? 
Sie möchten mitwirken, wissen aber noch nicht genau, wie? 

Dann sind Sie hier im „Elternbereich der EBS“ genau richtig! 

In welcher Form können Sie als Eltern an der EBS mitwirken? Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Klassenpflegschaftsabend (Elternabend)
    Alle Eltern einer Klassenstufe können sich hier aktiv einbringen. Die Klassenpflegschaft dient der Pflege enger Verbindung zwischen Eltern und Schule und hat die Aufgabe, das Zusammenwirken von Eltern und Pädagogen in der gemeinsamen Verantwortung für die Erziehung der Kinder und Jugendlichen zu fördern.
    Eltern und Pädagogen beraten sich in der Klassenpflegschaft gegenseitig und tauschen Erfahrungen und Ideen aus.
  • Elternvertreter
    Der Elternvertreter der Klasse ist Vorsitzender der Klassenpflegschaft, der alle Eltern und Lehrer der Klasse angehören. Er/Sie vertritt die Klassenpflegschaft im Gesamtelternbeirat.
  • Elternbeirat
    Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern. Ihm obliegt es, das Interesse und die Verantwortung der Eltern für die Erziehung zu wahren und pflegen und der Elternschaft Gelegenheit zur Information und Austausch zu geben. Außerdem können hier Wünsche und Anregungen geäußert werden, Vorschläge der Eltern werden beraten, um sie der Schule zu unterbreiten.
  • Gesamtelternbeirat
    Der Gesamtelternbeirat setzt sich zusammen aus dem Elternbeirat der Schule und dem Elternbeirat des Kindergartens. Der Vorsitzende des Elternbeirats der Schule bzw. sein Stellvertreter ist Vorsitzende(r) des Gesamtelternbeirats.
    Alle Elternvertreter wählen:
      1. zwei BeisitzerInnen in den Vorstand des Freien Katholischen Schulwerks und ihre StellvertreterInnen
      2. den Vertreter /die Vertreterin für den Gesamtelternbeirat der Diözese Rottenburg und seine(n) StellvertreterIn
      3. etwaige Ausschüsse

Aufgaben des Gesamtelternbeirats:

Der Elternbeirat wird von Schule sowie Kindergarten und Schulträger beraten und unterstützt.
Im Rahmen seiner Aufgaben obliegt es dem Elternbeirat insbesondere:

  • die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Freien Katholischen Schulwerks Bad Waldsee und Mitwirkung bei dessen Aufgaben zu unterstützen;
  • die Anteilnahme der Eltern am Leben und an der Arbeit der Einrichtungen zu fördern;
  • Wünsche und Anregungen aus Elternkreisen, die über den Einzelfall hinaus von allgemeiner Bedeutung sind, zu beraten und weiterzuleiten;
  • das Verständnis der Erziehungsberechtigten für Fragen des Schullebens und der Unterrichtsgestaltung sowie der Erziehungsberatung zu fördern;
  • für die Belange beim Schulträger (Eugen-Bolz-Schulstiftung Bad Waldsee), bei der Schulaufsichtsbehörde und in der Öffentlichkeit einzutreten, soweit die Mitverantwortung der Eltern es verlangt;
  • an der Beseitigung von Störungen in der Arbeit durch Mängel der äußeren Verhältnisse mitzuwirken;
  • bei Maßnahmen auf dem Gebiet des Jugendschutzes und der Freizeitgestaltung, so weit sie das Leben der Einrichtungen berühren, mitzuwirken; 
  • Maßnahmen, die eine Erweiterung oder Einschränkung der Einrichtungen oder eine wesentliche Änderung ihres Lehrbetriebs bewirken, zu beraten; dazu gehört auch die Änderung des Schultyps, die Teilung einer Schule oder ihre Zusammenlegung mit einer anderen Schule sowie die Durchführung von Schulversuchen.


Gewählte VertreterInnen für 2021 – 2023
Elternbeiratsvorsitzender: Daniel Rold
Stellvertreterin: Uta Kessler
Schriftführerin: Daniela Stärk
Stv. Schriftführerin: Tonja Hegel
Schulkonferenzmitglieder: Benjamin Radelstock, Klaus Moser, Tobias Leger

E-Mail: elternbeirat@ebs-bw.de

Sie sind neu gewählte/r ElternvertreterIn in Ihrer Klasse?
Sie haben viele Fragen, wissen vielleicht nicht so ganz genau, was jetzt auf Sie zukommt?
Sie möchten Antworten und Unterstützung?

Dann hilft Ihnen unser Infoabend für Elternvertreter an der EBS weiter.

  • Teilnehmer: neu gewählte ElternvertreterInnen und interessierte, erfahrene ElternvertreterInnen
  • Termin: Anfang des Schuljahres, nachdem alle ElternvertreterInnen von der jeweiligen Klassenpflegschaft gewählt wurden
  • Inhalte:
    – Rechte und Pflichten von Elternvertretern
    – Struktur der schulischen Elternmitwirkung
    – Möglichkeiten der Mitgestaltung
    – Rollenverständnis

Wir würden uns freuen, Sie auf dem nächsten Infoabend begrüßen zu dürfen! 
Anmeldungen an: elternbeirat@ebs-bw.de

Interessante Links finden Sie hier – viel Spaß beim Stöbern!

 

 

 

Scroll to Top
Eugen Bolz Schule
die-lebenswerkstatt-header

Ein neues Schulfach mit Persönlichkeit.

Mit dem neuen Schulfach „Lebenswerkstatt“ kommt Leben auf den Lehrplan. Was das mit der Persönlichkeit der SchülerInnen zu tun hat?