Die Fasnet hält Einzug in der EBS – AHA!

Inmitten von Hausaufgaben, Prüfungen, Klassenarbeiten, Tests und natürlich dem ganz normalen Unterricht, erkennt man an der EBS gerade wieder deutlich, dass die 5. Jahreszeit ansteht. So hat unser Eugen-Bolz-Kindergarten das Fasnetsmuseum der Narrenzunft Bad Waldsee besucht und dort Allerlei über die Masken der Waldseer Fasnet gelernt. Beim anschließenden Wäschebrauch fielen dann eine beachtliche Menge Süßigkeiten vom Himmel. In den gleichen Genuss kamen auch die DrittklässlerInnen der Eugen-Bolz-Grundschule, die sogar einen kleinen Film schauen durften. Nachdem sie von einem zum Leben erwachten Schrättele erschreckt wurden, war das aber sicher eine willkommene Beruhigungstherapie. Auch im Generationencafe unseres Ganztags hat das Sammlervölkle der hiesigen Narrenzunft Fasnetsstimmung verbreitet und den SeniorInnen des Wohnparks am Schloss einen abwechslungsreichen Nachmittag bereitet.

Und die närrischen Tage fangen gerade erst am: Sowohl am Mittwoch als auch Donnerstag können die SchülerInnen in den Grundschul- und Sekundarstufendiscos und am Gumpigen die Fasnet und das Leben feiern.

Wir wünschen allen großen und kleinen Narren eine glückselige Fasnet – mit einem kräftigen AHA!

Nach oben scrollen
Eugen Bolz Schule

Held oder Heldin gesucht!

Unser EBS-Kindergarten sucht zwei pädagogische Fachkräfte (m/w/d) mit Herz für die Arbeit mit unseren Kleinsten.