One apple a day, keeps the doctor away!

Genau das durften die SchülerInnen der Klasse 2a im Museumsdorf in Kürnbach heute erleben. Herr Ego führte die SchülerInnen durch die Apfelausstellung mit rund 180 verschiedenen Sorten von A wie Alice bis Z wie Zari. Doch schon nach kurzer Zeit war klar, dass sein Lieblingsapfel der „Jakob Fischer“ ist und Herr Ego kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: der Apfel wurde sogar unter seiner Anleitung geklont! Anschließend hatten die Kinder noch viel Spaß im Museumsdorf und auf dem gigantischen Spielplatz.

DANKE für diesen schönen Tag!

Nach oben scrollen
Eugen Bolz Schule

Held oder Heldin gesucht!

Unser EBS-Kindergarten sucht zwei pädagogische Fachkräfte (m/w/d) mit Herz für die Arbeit mit unseren Kleinsten.