„Was ist Ihre Lieblingsfarbe, Herr OB?“

Leben in der Stadt – so hieß das Thema im Vernetzten Unterricht der vierten Klassen an der EBS. Hier wurde allerlei Spannendes über Deutschland, Baden-Württemberg und vor allem Bad Waldsee, den Heimatort vieler SchülerInnen, gelernt. Auch der Frage Wie wird eigentlich so eine große Stadt verwaltet? wurde nachgegangen. Da traf es sich sehr gut, dass der abschließende Lerngang die SchülerInnen direkt in den Sitzungssaal des historischen Rathauses führte. Begrüßt wurden Sie dabei von keinem geringeren als Herrn OB Matthias Henne, der sich geduldig, mit Witz und viel pädagogischem Gespür den Fragen der Kinder stellte. Beantworten durfte er dabei eine bunte Mischung an Fragen. Von „Schwimmen Sie manchmal im Stadtsee?“ über „Was ist Ihr Lieblingsessen?“ bis hin zu „Warum wurde das Krankenhaus geschlossen?“, „Welche Verpflichtungen hat man als Oberbürgermeister?“ oder „Was war Ihr schönstes Erlebnis als OB?“ war alles dabei.

Verabschiedet wurden die SchülerInnen nach einer sehr spannenden Fragerunde dann nicht nur mit einem Gruppenfoto vor dem Rathaus, sondern auch mit vielen High-Fives vom Oberbürgermeister höchstpersönlich.

Wir danken Frau Maucher für die Organisation des Termins und natürlich unserem OB Matthias Henne für seine Zeit und vor allem seine hervorragende Arbeit für unsere Kinder und Jugendlichen!

Nach oben scrollen
Eugen Bolz Schule

Held oder Heldin gesucht!

Unser EBS-Kindergarten sucht zwei pädagogische Fachkräfte (m/w/d) mit Herz für die Arbeit mit unseren Kleinsten.