Wir gewinnen den German Design Award!

„Wer A sagt, muss auch „ward“ sagen.“ 🥳

Vor rund einer Woche erhielt die Eugen-Bolz-Schule tolle Nachrichten!
Herr Dorn und Frau Hirmke (Öffentlichkeitsbeauftragte der EBS) bekamen Besuch von zwei Mitarbeiterinnen der Agentur vierdimensional.

Die Agentur vierdimensional aus Aulendorf unterstützt uns seit ungefähr zweieinhalb Jahren bei allem, was mit der Außenwirkung unserer Schule zu tun hat. Dabei hat sie uns nicht nur geholfen, eine neue Website aufzubauen, sondern kümmerte sich auch um das neue Design des Logos und des Briefpapiers, kreierte den EBS-Slogan „Mit Herz und Verstand“, schuf „unser neues Maskottchen, den Eugen“ und vieles mehr.

Nun aber weiter zu dem Besuch von letzter Woche. Vertreten durch Caroline Hinder und Christiane Dobric bekamen Herr Dorn und Frau Hirmke den „German Design Award“ überreicht. Für die Arbeit am „Corporate Identity“ (Gesamterscheinungsbild) der EBS erhielt die Agentur (und somit auch wir 😉) den German Design Award! Yeahhhh!!!
Wir haben uns natürlich RIESIG gefreut, dass unsere lange Zusammenarbeit auch von einer unabhängigen Jury gewürdigt wurde. Herzlichen Dank an die Agentur für die kreativen Ideen und die großartige Umsetzung!

Ein gutes Team!
Scroll to Top